embrander – Umsetzungsorientierte Beratung in Employer Branding und Enterprise 2.0

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Employer Branding

Kleider machen Leute – die Außendarstellung macht das Unternehmen. Doch wie im Sprichwort genügt die nach außen sichtbare Hülle alleine nicht. Eine authentische und nachhaltig gelebte Kultur ist entscheidend. Bei unseren Gesprächen, Vorträgen und Social Media Aktivitäten im Bereich Employer Branding und Social Media werden wir zunehmend als Berater zu diesen Themen angefragt und haben […]

Video: Wie man die besten Mitarbeiter auf sich aufmerksam macht und sie an sich bindet

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in Employer Branding

Die Meinungsbildung von Arbeitgebermarken hat sich in den letzten Jahren verändert. In der Vergangenheit haben Arbeitgeber kommuniziert wie sie gerne wahrgenommen werden wollen. Heute werden Erfahrungen und Meinungen untereinander schnell und einfach online ausgetauscht. Die Selbstdarstellung der Arbeitgeber ist nur eine von vielen Informationsquellen. Unstimmige Botschaften werden schnell identifiziert. Die Authentizität wird immer wichtiger. Die […]

Practice ist the Best Teacher: Praxisorientierte Veröffentlichungen zu Employer Branding

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Employer Branding

In der Reihe “Lesestoff zu Employer Branding” geht es in der dritten und letzten Kategorie „Praxisorientierte Veröffentlichungen“ um Praxislektüren im Bereich Employer Branding. Zur Erinnerung: Die erste Kategorie waren „Klassiker“ und zweite die „Theoretisch-konzeptionellen Arbeiten„. Es folgen noch Kurzrezensionen zu ausgewählten Neuerscheinungen, die wir zeitnah zu deren Veröffentlichung vorstellen. Kompetent und praxisnah Wer vorhandenes Wissen […]

Not for the Faint of Heart: Theoretisch-konzeptionelle Arbeiten zu Employer Branding

Veröffentlicht am 2 KommentareVeröffentlicht in Employer Branding

In der Reihe “Lesestoff zu Employer Branding” geht es nach einem Beitrag zu den „Klassikern“ hier um “theoretisch-konzeptionelle Arbeiten“. Es folgt noch ein weiterer Teil, der „praxisorientierte Veröffentlichungen” vorstellt. Akademische Wälzer bitten um Starterlaubnis Wer intensiv an seiner Arbeitgebermarke arbeitet, stellt oft fest, das eine größere Flughöhe den Überblick oft entscheidend verbessert. Für ein besseres […]

Studie: Nur 9 Prozent der Employer Branding Aktivitäten in Social Media erreichen die Zielgruppe

Veröffentlicht am 13 KommentareVeröffentlicht in Employer Branding, Online-Recruiting

98% der Kandidaten und 71% der Unternehmen sind in Social Media aktiv. Das ist ein Ergebnis der empirischen Studie „Nutzung von Social Media im Employer Branding und im Online-Recruiting“. Aus Unternehmensperspektive liegen die Erfolge in Bezug auf Steigerung der Bekanntheit (37%), Recruiting von Mitarbeitern (21%) und Aufbau einer Arbeitgebermarke (18%) noch weit hinter den Zielen. […]

Back to the Roots: Employer Branding-Klassiker

Veröffentlicht am 2 KommentareVeröffentlicht in Employer Branding

Vor dem Hintergrund der Reihe “Lesestoff zu Employer Branding” geht es in diesem Beitrag um die Kategorie „Klassiker„. Beiträge zu den beiden anderen Kategorien „Die theoretisch-konzeptionellen Arbeiten„ und „die praxisorientierten Veröffentlichungen“ folgen. Ehre, wem Ehre gebührt. Zum Klassiker eignet sich, wer früh gute Ideen hat und dann nicht über die Zeit von Entwicklungen eingeholt oder […]

Die besten Stellen sind markiert: Lesestoff zu Employer Branding

Veröffentlicht am 2 KommentareVeröffentlicht in Employer Branding

Was man Schwarz auf Weiß besitzt: Bücher zu Employer Branding Die Ferienzeit ist vorerst zu Ende, Beckett und Larsson, Meyer und Gilbert, Grass und Jaud verschwinden mit ihrem gehörigen Zusatz von Sonnenöl und Strandsand im Regal – was für eine gute Gelegenheit, jetzt wieder einen Blick in die Fachliteratur zum Thema Arbeitgeberattraktivität zu werfen. Schließlich […]

Buzzword oder Blockbuster? Stand der Diskussion zu Employer Branding

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Employer Branding

Employer Brand ist (nicht) Corporate Brand Konsens ist, dass als Ergebnis guter Markenführung stets Kompetenzen, Charakterzüge und Kernnutzen für das Gesamtunternehmen definiert werden. So erlangt es seine unverwechselbare Reputation und hebt sich ab im Kampf um Kunden. Weniger Einigkeit besteht allerdings über die Konkurrenzsituation am Arbeitsmarkt. Denn hier wirkt die Unternehmens- und eine Arbeitgebermarke. Oder […]